www.freigeist.at

Unsere

Fortbildungen

MÄNADA TANZFORTBILDUNG zur ORIENTALISCHEN TÄNZERIN

Maenada Belly Dance Academy - MaBEDAc

 

 


2023

 

„In der Vielfalt liegt die Kraft!“ - das Besondere dieser Fortbildung:
Die verschiedenen LehrerInnen des professionellen Teams des Studios Mänada unterrichten, was eine unglaubliche Vielfältigkeit und Qualität gewährleistet.

In einer geschlossenen, motivierten Gruppe perfektionierst Du Deine Tanztechnik und lernst die Hintergründe des Orientalischen Tanzes kennen.
Zusätzlich erweiterst Du flexibel und nach individuellen Bedürfnissen mit Wahlfächern Dein Können.


Mit den Modulen  (Basic - Perfektion) der MaBEDAc erarbeitest Du eine solide Basis für Deinen Tanz und kannst als Tänzerin in alle Richtungen weiter gehen. Alle Türen sollen Dir offen stehen - sei es Bühne, Unterricht oder gesundes Tanzen bis ins hohe Alter.

Du schließt jedes Modul mit einem ZERTIFIKAT ab.

 

Lehrinhalte Modul 1: Bauchtanz und Orientalische Tänze von traditionell bis modern - Basic

  • Allgemeine Tanztechnik: grundlegende tänzerische Fertigkeiten wie Haltung, Balance, Körperspannung, Körperbewusstsein, Körperbeherrschung, Drehungen, etc.
  • Orientalische Tanztechnik: „saubere“ Basisbewegungen, um bereit für fortgeschrittene Tanztechnik zu sein.
  • Orientalische Tanzstile (klassisch, modern, Fusion/Mix, Folklore, ägyptisch / türkisch, Gypsy, etc.) u. Einblick in andere Tanzstile (zeitgenössisch, modern)
  • Tanztechniken mit Accessoires: z. B. Schleier, Stock, Zimbeln
  • Ausdruck, Präsenz
  • Gesundheitliche Aspekte: Wie tanze ich, um bis ins hohe Alter Freude am Tanzen zu haben? - Warm up, Cool down, Anatomie, Einsatz des Beckenbodens, Körpertraining (Muskelaufbau, Dehnen)
  • Therapeutischer Aspekt: die emotionale Ebene des Tanzes, Einfluss auf die Persönlichkeitsentwicklung
  • Theorie in Vorträgen, Diskussionen: Geschichte des Bauchtanzes, kulturelle Diskussion, Musikkunde, Rhythmuslehre
  • Supervision für die angehende Tänzerin: Vorbringen individueller Probleme, Fragen, Lösungsvorschläge
  • Praxisorientierte Projekte: nach Gruppenwunsch z.B. geschlossene Tanzreise o. speziell angebotene Seminare

 

Dem Modul 1 folgen ADVANCED Module - mit Schwerpunkten je nach Gruppenwunsch

z.B. Chreografieren erlernen,... Improvisieren,... Vertiefende Stilkunde,....

 

 

ZEITPLAN:

- Jedes Modul umfasst 9 Tage an Sonntagen mit deiner fixen MaBEDAc Guppe von 10:30-16:30 im Zeitraum Oktober bis Juni.

- Zusätzlich teilst Du Dir flexibel verpflichtende Wahlfächer zur Vertiefung und individuellen Förderung im empfohlenen Umfang von 90 „Fortbildungspunkten“ (=90 Bons) aus den laufenden Kursen (unter der Woche) oder Workshops (am Wochenende), mit Absprache des Fortbildungsteams, ein. Ziel dieses Wahlfächer-Programms ist es, ein regelmäßiges allgemeines Tanztraining zu absolvieren (z. B. in laufenden Kursen), sowie sich individuell je nach Interesse weiterzuentwickeln (Spezialthemen). Umfang und Inhalt der Wahlfächer werden am Zertifikat angeführt. 

 

ABSCHLUSS: mit ZERTIFIKAT über die Teilnahme, die absolvierten Lehrinhalte des jeweiligen MaBEDAc Moduls sowie Inhalte u. Stundenumfang der Wahlfächer.

 

 

 

PREIS EINES MODULS


1.) MaBEDAc Gruppen Sonntage:  9 Einheiten 100 Bons  € 915,-; ermäßigt € 899,-

 

2.) Teilzahlung für die MaBEDAc Gruppen pro Sonntag:

11 Bons oder 107,-

 

Die Wahlfächer können bei diesen beiden Varianten auch immer einzeln bezahlt werden, so wie sie belegt werden. 

Wahlfächer im empfohlenen Umfang von 90 „Fortbildungspunkten“ (= 90 Bons): € 832,-; ermäßigt € 819,-

Oder die Bons werden nacheinander gekauft, zum Beispiel 10 Bons = € 97,-; ermäßigt € 93;-
 

3.) Billigste Variante:

Gesamtkosten: bei Gesamtbezahlung und inkl. Wahlfächer im empfohlenen Umfang € 1444,-; ermäßigt € 1419,-

 

TERMINE:

jeweils 10:30-16:30

2023: 19.2., 19.3., 16.4., 7.5.  und weitere Termine werden noch fixiert

Zertifizierte Fortbildung mit Gaby Mardshana Oeftering - "RÜCKBILDUNG durch BAUCHTANZ" und BECKENBODENTRAINING (nicht nur) für Bauchtänzerinnen

Gaby Mardshana Oeftering ist Produzentin der DVD „Bauchtanz und Schwangerschaft“, Autorin des Buches „Die innere Kraft der Frau Beckenboden und Bauchtanz“, sowie Autorin zahlreicher Fachartikel. zu ihren Themen. U.a. berichtete die Zeitschrift „Eltern“, Arte und SWR1 über ihre Arbeit. Seit 1995 ist sie Dozentin in der Ausbildung „ORIENTAL DANCE ART“ bei Havva und seit einigen Jahren gibt sie auch im Bundesverband für Orientalischen Tanz bei BATO Seminare zu "Schwangerschaft“ und „Beckenboden“.

2017 Beteiligung am Kinofilm "Die sichere Geburt".
2018 wurde ihr in Fürth bei der TOTAL ORIENTAL Gala der HALIMA AWARD  verliehen „für ihre Pionierarbeit, die Öffentlichkeit auf medizinische Aspekte des „Bauchtanzes“ aufmerksam zu machen.“

Coming Soon: Im Frühling erscheint Gaby`s 2. Buch:

"BAUCH-Tanz"
Für die bewegte Zeit von

Schwangerschaft und Geburt.

Sa 04.03.
BECKENBODEN und BAUCHTANZ - Die Kraft aus der Mitte
10:30-16:30  16 Bons oder € 150,-

Inklusive Skript!

Beckenbodentraining (nicht nur) für Bauchtänzerinnen

 

Dieser Kurs ist integrierter Teil der Fortbildung „Rückbildung durch Bauchtanz“, kann aber auch einzeln gebucht werden.


Im westlichen Kulturkreis haben die meisten Frauen zu diesem tabuisierten und vernachlässigten Körperbereich kaum Zugang und nehmen ihn frühestens bei Schwangerschaft und Geburt, spätestens bei Beschwerden wahr.
Im theoretischen Teil werden wir uns mit der Anatomie, Arbeitsweise und Kultur des Beckenbodens beschäftigen.
Im praktischen Teil werden wir zum Einen verschiedene Trainingsmöglichkeiten des Beckenbodens sowie der zuarbeitenden Muskulatur von Bauch, Hüfte, Po, Oberschenkeln und Rücken kennen lernen.  Zum Anderen werden wir als Bauchtänzerinnen lernen, wie sehr  Bauchtanz und Beckenboden  verzahnt sind, und was es heißt, beckenbodengerecht, gesundheitsbewußt und zentriert zu tanzen.


KEINE BECKENBEWEGUNG OHNE BECKENBODEN!


Ihr seid eingeladen zu einer Entdeckungsreise zu Eurer inneren Kraft, die in unserer westlichen Welt häufig und schmerzlich verloren gegangen ist. Beckenbodenkraft heißt weibliche Würde, Lebens- und Liebeslust, Selbstbewusstsein, heißt powervoll-zentrierter Tanz.




Sa 04.03. und So 05.03.
FORTBILDUNGSSEMINAR: RÜCKBILDUNG durch BAUCHTANZ
Sa 10:30-19:00 + So 10:00-17:00  37 Bons oder € 345,-

Inklusive Skript!


Mit Bauchtanz zurück zu Straffung und Power

Rückbildung geht vom Beckenboden aus (das Beckenbodenseminar vom Sa. ist der erste Teil der Fortbildung am So.)  – und da ist der Bauchtanz mit seinem immanenten Beckenbodentraining das Mittel der Wahl. Der Tanz bringt den Körper zurück in Form, garantiert Spaß in der Frauengemeinschaft und verbindet das Mutter-Sein wieder mit dem Frau-Sein.


Die Teilnehmerinnen dieser Fortbildung erhalten breit gefächertes, auf die Rückbildungssituation junger Mütter abgestimmtes Beckenbodenwissen. Sie werden selbst erfahren, wie Sie Frauen von der Wahrnehmung über das Verständnis hin zum Aufbau dieser für unser weibliches Leben so unerlässlichen „Kraft aus der Mitte“ führen können.


Darüber hinaus wird ein komplettes Gymnastikprogramm für die dem Beckenboden zuarbeitende Muskulatur von Oberschenkeln, Bauch, Po und Rücken vorgestellt und angewandt.


Der Einsatz bestimmter, besonders körper- und beckenbodenstraffender Bauchtanzbewegungen in der Rückbildung wird praktisch erarbeitet und gleichzeitig gecoacht.


Eine kleine Rückbildungschoreographie mit speziell zusammengestellten Elementen rundet die Fortbildung ab. Dieses freudige, von treibender, fröhlicher Musik getragene Tanzen kann dann die jungen, oft erschöpften Mütter wieder in ihre Kraft und ein neues Selbst-Bewusstsein führen.

Die Teilnehmerinnen erhalten ein ZERTIFIKAT.
 

SEHT UNS TANZEN

...zu unseren Videos

NEWSLETTER ABONNIEREN

Immer top informiert! Jetzt zu unserem Newsletter anmelden und profitieren.

 
 

Ihr Datensschutz ist uns wichtig!

Sie vertrauen uns Ihre persönliche Daten an – wir behandeln sie mit größter Sorgfalt, denn der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen.

 

Wir speichern nur die nötigsten Daten, um Ihnen regelmäßig Informationen zusenden zu können. Sie können sich jedoch bei jeder Aussendung abmelden und erhalten dann keine weiteren Newsletter von uns.

 

Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter geben.

 

Weitere Infos finden Sie unter Datenschutz.

 

Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.